Wie wird unser Baby-Herzenswunsch schnell wahr?

Wichtige Fakten zur Familienplanung

Eine Schwangerschaft ist eine der aufregendsten Dinge im Leben einer Frau. Doch nicht immer klappt es damit auf Anhieb. Wer ein paar Hintergründe über die fruchtbaren Tage und die Empfängnis kennt, kann dem Elternwerden gelassener und wissender entgegensehen. Erfahren Sie mehr.

Wie war das nochmal mit den fruchtbaren Tagen?

Schwanger wird man nicht rundum die Uhr. Genau genommen, ist es nur ein kleiner Zeitraum, an dem Eizelle und Spermium miteinander verschmelzen können. Der weibliche Körper bildet nur einmal pro Zyklus eine reife Eizelle, die dann ungefähr 24 Stunden befruchtet werden kann. Spermien haben jedoch eine relativ lange Lebensdauer, die durchschnittlich 2-5 Tage beträgt.

Rechnen Sie damit, schwanger zu werden

Eigentlich ist es ganz einfach, seine fruchtbaren Tage zu bestimmen: Am Tag des Eisprungs und den darauffolgenden 24 Stunden ist die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis sehr hoch. Aber auch ein bis zwei Tage vor dem Eisprung besteht die Chance, schwanger zu werden. Denn: Die Spermien warten im Eileiter auf die empfängnisbereite Eizelle. Wer es sich einfach machen möchte, wendet folgende Faustregel an: Die beste Zeit für eine Empfängnis innerhalb eines 28-Tage-Zykluses liegt zwischen dem 9. und 18. Zyklustag. Das folgende Schaubild verdeutlicht die fruchtbaren Tage auf einen Blick.

Temperaturmessungen helfen Ihnen, Ihre fruchtbaren Tage zu bestimmen. Ihr GESUND-IST-BUNT-Apothekenteam erklärt Ihnen gerne genauer, wie das funktioniert.

Wenn der Nachwuchs auf sich warten lässt

Eine Schwangerschaft ist ein sehr komplexer Vorgang im Körper einer Frau, bei dem viele Faktoren übereinstimmen müssen. Üben Sie sich am besten in Geduld. Es kann eine Weile dauern, bis Sie endlich die frohe Botschaft erhalten. Aus medizinischer Sicht ist eine Wartezeit von einem Jahr völlig normal. Sie versuchen es länger? Dann konsultieren Sie einen Arzt und klären Sie ab, woran es liegt. Grundsätzlich sollen Sie gelassen bleiben und sich nicht unter Druck setzen. Genießen Sie lieber das Leben und die Liebe, dann wird das kleine Wunder bestimmt von ganz allein wahr werden.